Site web
Voir les photos
  • +33 4 72 77 80 00
  • Voir le plan 11 place Antonin Poncet
    69002 Lyon 2
  • Bellecour
  • À partir de 27,5

  • Horaires Fermé
    • Lu
    • Ma
    • Me
    • Je
    • Ve
    • Sa
    • Di
    • 12:00-14:00
    • 12:00-14:00
    • 12:00-14:00
    • 12:00-14:00
    • 12:00-14:00
    • 12:00-14:00
    • 12:00-14:00
    • 19:30-22:00
    • 19:30-22:00
    • 19:30-22:00
    • 19:30-22:00
    • 19:30-23:00
    • 19:30-23:00
    • 19:30-22:00

Vous avez mangé chez Le Sud ? Partagez votre avis avec nous...

L'avis des gastronautes

1.8 / 5
Canisius
posté le 12/03/2018 1.5 / 5

Die Wahl des Lokals Le Sud für ein Abendessen war durch den Namen Paul Bocuse im wesentlichen bestimmt. Auch die 12 Punkte von G&M erschienen als eine gewisse Qualitätsgarantie. Umso größer war unsere Enttäuschung! Zu dem simplen Brikett von Fois Gras mit Rosinen (wo ist hier eigentlich die Kunst des Kochs?!) servierte man einen verbrannten Toast. Die Wahl von Spaghetti (großzügig aufgeschaufelt in einer separaten Schüssel) als Beilage zu dem Kalbsleber auf venezianische Art (das Leber war vergleichsweise in Ordnung) ist etwas fraglich. Die größte Enttäuschung war allerdings die Weinbegleitung. Obwohl das Personal mir zunächst versicherte dass der ausgesuchte Cote du Rhone zu dem Essen passt, war er von der ganz minderer Qualität. Meine Reklamation wurde mit dem Argument erwidert dass ich für 13 Euro pro Flasche 0.375l nichts besonderes zu erwarten habe. Ich frage mich aber warum das Lokal mit Anspruch auf hohe Kochkunst überhaupt so einen ungenießbaren Fusel auf der Weinliste hat. Im allgemeinen bekommt man bei dem Blick auf die Weinliste den Eindruck, dass man hier Gäste bei der Weinauswahl einfach abzockt. In der Gegend wo dieser Wein auch angebaut wird, sollte er nicht so überteuert in Lokalen angeboten werden. Ebenso ergebnislos war mein Versuch nach einer Weinempfehlung zu Kalbsleber zu fragen. Der Kollege meinte, es passen alle rote Weine, ich muss ihm sagen ob ich einen kräftigen oder einen leichteren bevorzuge. Als ich meinte dass mir sei alles recht. Der Wein muss mit dem Essen einfach harmonieren. Wäre ich in Italien würde ich zu Fegato alla Veneziana einen Barolo nehmen. Da meinte der Kollege er wüsste nicht was ein Barolo sei. Zusammengefasst ist das Lokal eine Touristenfalle die den Namen Paul Bocuse nicht würdig ist.

loftsined
mis à jour le 07/03/2017 à 14:23 • posté le 26/03/2016 3.0 / 5

Bienvenue dans l'univers de la Brasserie made in Bocus. Présentes aux 4 coins du centre ville de Lyon, les Brasseries Bocus sont des valeurs sûres pour s'offrir un repas de bonne facture dans un cadre agréable. Le Sud est la mieux placée sur la place Bellecour. Un bon plan pour éviter les pièges à touriste et retrouver dans l'assiette une déclinaison de plats méditerranéen bien réalisés mais sans surprises. Une table idéale pour un repas entre amis.

Cycy
mis à jour le 07/03/2017 à 14:23 • posté le 28/02/2015 1.0 / 5

Service déplorable : vin renversė dans l'assiette, pain non amené, attente énorme pour être servi, bouteille de vin posée devant le client au lieu du support fait pour... Et bien d'autre. Bref pour finir le responsable de la salle n'a pas voulu compter les différentes parts de l'addition car Monsieur a dit qu'il n'avait pas que ça a faire et ne nous a même pas répondu a notre au revoir. Pour le prix d'un tel repas, le service ne devrait pas ressembler a ca. Meme dans un routier on aurait ete mieux servis que ca. Très decu. C'ést la dernière fois que nous y allions. Perte de 6 clients.